„Einer der besten Stürmer in Dortmund“: BW Alstedde angelt sich diesen Offensivmann

dzBW Alstedde

Für die Mission Bezirksliga-Aufstieg rüstet Fußball-A-Ligist SV BW Alstedde weiter auf. Jetzt hat der Sportliche Leiter Benedikt Kuhne die Verpflichtung eines Stürmers verkündet.

Alstedde

, 17.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Der SV BW Alstedde bleibt in Sachen Transferaktivitäten weiter am Ball. Der Fußball-A-Ligist hat jetzt einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit verkündet, der vor allem im Offensivbereich zur Geltung kommen soll. Der neue Angreifer hatte zuletzt ein Jahr pausiert.

40 Tore in 27 Spielen

Mursel Budnjo schließt sich ab sofort dem A-Ligisten BW Alstedde vom Heikenberg an. Diesen Transfer verkündete der Sportliche Leiter der Blau-Weißen, Benedikt Kuhne, jetzt. „Er ist einer der besten Stürmer in Dortmund, sehr groß und kräftig, dazu torgefährlich ohne Ende - ein richtiger Sturmtank “, sagt Kuhne über den 28-Jährigen. Der Stoßstürmer, der auch über eine gute Technik verfügen soll, hatte zuletzt eine einjährige Pause gemacht. Davor war er in der Saison 2017/18 in der Bezirksliga für den BV Viktoria Kirchderne aktiv, erzielte in 16 Spielen neun Tore. Noch erfolgreicher war Budnjo, der in Lünen wohnt, ein Jahr zuvor. Für die SG Phönix Eving traf er in 27 Spielen 40 Mal ins Tor. „Wenn er fit ist, dann ist er mit Sicherheit einer der besten Spieler der Liga“, sagt Kuhne über den 28-Jährigen weiter.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt