BC schafft im Topspiel ein wichtiges Unentschieden

Badminton

Im Spiel zweier weiterhin ungeschlagener Mannschaften der Badmointon-Verbandsliga schaffte der BC Lünen ein wichtiges Unentschieden. Dabei sah es zu Beginn gar nicht gut für die Erste aus.

LÜNEN

22.11.2010, 15:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
BC schafft im Topspiel ein wichtiges Unentschieden

Jens Hemker/Benjamin Fasse 0:21, 0:21 kampflos, Björn Janson/Jens Linnemann 23:25, 21:19, 22:20; Elke Nicolai/Katharina Schülke 21:15, 21:10; Jens Hemker 0:21, 0:21 kampflos, Benjamin Fasse 15:21, 18:21; Jens Linnemann 21:17, 10:21, 15:21; Elke Nicolai 21:15, 18:21, 21:18; Björn Janson/Katharina Schülke 21:18, 21:17

Die Zweite nahm als weiterhin ungeschlagener Erster eine weitere Hürde auf dem Weg zum Aufstieg.

Die Damen des BC waren an allen drei Punktgewinnen beteiligt. Christina Mössing-Büttner/Simone Goldbach siegten ebenso sicher im Doppel wie Christina Mössing-Büttner im Einzel. Etwas mehr Mühe hatte Simone Goldbach/Andreas Goldbach im Mixed. Die Herren schlugen sich auch nicht schlecht. Bogdan Lasok (Foto 2) und Ingo Losch verloren ihre Einzel erst im dritten Satz, Peter Bode erst nach Verlängerung des zweiten Satzes.

Christian kert/Peter Bode 11:21, 6:21, Bogdan Lasok/Ingo Losch 21:17, 21:19; Simone Goldbach/Christina Mössing-Büttner 21:9, 21:6; Christian Kert 6:21, 15:21, Bogdan Lasok 17:21, 21:19, 21:12, Peter Bode 8:21, 17:21; Simone Goldbach 21:8, 21:14; Ingo Losch/Christina Mössing-Büttner 21:10, 21:14

Lesen Sie jetzt