Tabellenzweiter bei den E-Junioren

18.10.2007, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Elf Heim-, drei Auswärtsspiele, so sieht der Terminplan des HSC-Nachwuchses aus.

Den Anfang macht die DII am Samstag gegen den TuS Ickern um 13.45 Uhr. Beide Teams sind ohne Punktgewinn. Spitzenreiter DI dürfte ab 15 Uhr gegen Suderwich keine Probleme haben. Die CII ist ab 16.15 Favorit gegen Schlusslicht Niederwenigern. Der verlustpunktfreie Tabellenführer HSV RE ist um 17.30 Uhr bei der B zu Gast. Die A sollte gegen PSV Recklinghausen ab 19 Uhr einen Sieg einfahren können.

Am Sonntag um 12 spielt die bisher immer siegreiche EIV gegen Rauxel-Schwerin. Die EIII tritt bei der punktgleichen TSG Sprockhövel an. Die EV ist Favorit in Günnigfeld. Die EII müsste gegen den TV Gladbeck II erfolgreich sein (alle drei Spiele 13 Uhr). Um 14 Uhr empfängt der Tabellendritte, die EI, den Tabellenzweiten VfL Gladbeck. Die CI, Tabellenfünfter der Bezirksklasse, muss um 14.55 Uhr beim ASC Dortmund ran (Platz 8).

Um 15 Uhr erwartet die gemischte D den Bochumer HC. Um 16 Uhr spielt die weibliche D gegen den TB Beckhausen, die gemischte B um 17.30 gegen HSC Eintracht Recklinghausen. as

Lesen Sie jetzt