Mega-Umbruch bei Oberligisten: 14 Zugänge sind schon fix

Fußball: Oberliga

Bei einem Team aus der Oberliga Westfalen bahnt sich ein gewaltiger Umbruch an. Mittlerweile hat der Verein schon 14 Neuzugänge verkündet, einer ist schon jetzt spielberechtigt.

Westfalen

, 10.03.2021, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim TuS Haltern am See gab es im vergangenen Sommer einen großen Umbruch.

Beim TuS Haltern am See gab es im vergangenen Sommer einen großen Umbruch. In diesem Jahr sieht es bei einem anderen Oberligisten ähnlich aus. © Jürgen Patzke

Hinter dem TuS Haltern am See liegt ein ereignisreiches Jahr 2020. Trainerwechsel, der Regionalliga-Rückzug und ein großer Umbruch mit vielen Zu- und Abgängen prägten den Verein im vergangenen Jahr. Bei einem anderen Oberligisten ist aktuell ebenfalls ein großer Umbruch im Gange - mittlerweile wurden schon 14 Zugänge bestätigt.

Jan-Niklas Kaiser vom TuS Haltern am See war der erste Neuzugang, den Westfalia Herne für die kommende Saison verpflichten konnte. Seitdem kann der von Christian Knappmann trainierte Verein regelmäßig weitere Neuzugänge präsentieren. Ex-Kapitän Maurice Temme kommt beispielsweise vom ambitionierten Landesligisten Türkspor Dortmund zurück.

Yunus Emre Cakir ist der neueste Neuzugang von Westfalia Herne

Mit Dominic Schönnenbeck steht zudem seit einigen Wochen ein ehemaliger Junioren-Torwart von Borussia Dortmund beim abstiegsbedrohten Herne unter Vertrag.

Derzeit steht die Westfalia in der Oberliga Westfalen mit einem Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Sollte die Saison noch mal fortgesetzt werden, müsste das Team von Christian Knappmann schnell Punkte sammeln, um aus dem Tabellenkeller rauszukommen. Ansonsten droht der Absturz in die Westfalenliga.

Der neueste Neuzugang der Westfalia ist derweil wie Maurice Temme auch ein Rückkehrer. In der Saison 2018/19 spielte Yunus Emre Cakir schon mal für Herne, kam jedoch nur zu 19 Minuten auf dem Platz. Nach Stationen bei Kray und Hamm kehrt er zurück.

Hernes 14 Neuzugänge auf einem Blick

  • Alexander Rothkamm (SV Sodingen)
  • Jan-Niklas Kaiser (TuS Haltern)
  • Maurice Temme (Türkspor Dortmund)
  • Danilo Curaba (TV Jahn Hiesfeld)
  • Timo Conde (Concordia Wiemelhausen)
  • Ebeny Nguimba (DSC Wanne-Eickel U19)
  • Cedric Dürschke (DSC Wanne-Eickel U19)
  • Deniz Ergüzel (DSC Wanne-Eickel U19)
  • Dominik Schönnenbeck (zuletzt ohne Klub)
  • Alison Dos Santos (VfB Frohnhausen)
  • Leon Pakowski (eigene U19)
  • Timo Ballmann (Blau-Gelb Schwerin)
  • Yunus Emre Cakir (Hammer SpVg.)
  • Duran Turan (FC Iserlohn)
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt