Halterner Sportparty wird zum zweiten Mal verschoben

Sportparty

Die Halterner Sportparty muss erneut aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. In diesem Jahr wird die Party nicht mehr stattfinden. Ein neuer Termin steht allerdings bereits fest.

Haltern

, 01.07.2020, 11:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei der letzten Halterner Sportparty waren über 100 Sportler zu Gast.

Bei der letzten Halterner Sportparty waren über 100 Sportler zu Gast. In diesem Jahr wird es allerdings keine Sportparty mehr geben. © Blanka Thieme-Dietel

Ursprünglich sollte die 20. Halterner Sportparty am 21. März stattfinden, doch das Coronavirus machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Der Arbeitskreis Sportlerehrung hatte die Veranstaltung vorsorglich zum Schutz vor Infizierungen auf den 29. August verschoben. Doch auch im August wird die Sportparty nicht stattfinden - ein neuer Termin ist aber bereits gefunden.

„Die aktuelle Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung-CoronaSchVO) sieht jedoch eine Untersagung von festlichen Veranstaltungen bis einschließlich dem 31. August 2020 vor“, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Der Arbeitskreis habe sich aber erneut darauf verständigt, die Sportparty 2019 nicht ausfallen zu lassen, sondern nur ein weiteres Mal zu verschieben.

Ein neuer Termin 2020 wäre kaum umsetzbar gewesen

Die Party soll am 20. März 2021 nachgeholt werden. Also fast genau ein Jahr nach dem ursprünglichen Termin. Ein Grund für die Verschiebung war auch der bislang ziemlich leere Veranstaltungskalender. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden in den letzten Monaten fast gar keine sportlichen Wettkämpfe statt. Dadurch „würde eine Sportparty 2020 im kommenden Jahr 2021 sicherlich nicht den gewohnten Rahmen an Ehrungen vorweisen“, teilen die Organisatoren mit.

Jetzt lesen

Daher werden nun die Sportparty 2019 und 2020 zusammengelegt. Eine Verschiebung der Sportparty 2019 auf einen späteren Termin in diesem Jahr wäre darüber hinaus auch nicht sinnvoll gewesen, „da sich auch der Arbeitskreis Sportlerehrung im Zusammenhang mit den anstehenden Kommunalwahlen verändern wird“, und sich dieser dann erst neu hätte zusammensetzen und für die anstehende Sportparty finden müssen.

Die im Vorverkauf erstandenen Eintrittskarten für die Sportparty 2019 behalten ihre Gültigkeit für die dann stattfindende Sportparty 2019/2020. Wer jedoch die Eintrittskarten erstattet haben möchte, wird gebeten, sich an den Kassierer des Stadtsportverbandes Gerd Püffken zu wenden. Dieser ist per Mail an gerd.pueffken@stadtsportverband-haltern.de erreichbar.

Korrektur

In einer vorherigen Fassung schrieben wir, dass die Sportparty am 21. März 2021 nachgeholt werden soll. Das war allerdings falsch. Das richtige Datum ist der 20. März 2021.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt