Federbälle fliegen wieder

04.10.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lippramsdorf Die Federbälle fliegen beim SV Lippramsdorf am Wochenende.

Denn die Badmintonabteilung um Organisator Klaus Kleine- Büning (Foto) ist Ausrichter der Stadtmeisterschaften für die Jugend.

Teilnehmen dürfen alle Halterner sowie alle, die in einem Halterner Verein Mitglied sind und 1989 oder später geboren wurden. Gespielt wird in den Altersklassen U11 - U17.

Los geht es am Samstag (6.10.) um 12 Uhr für die Mädchen U9 im Einzel sowie Jungen U9, Mädchen und Jungen U11. Um 12.30 Uhr starten U13-Mixed. Als Letzte am Samstag gehen die Jungendoppel U17 um 19.30 Uhr aufs Parkett.

Sonntag beginnen die Titelkämpfe bereits um 9 Uhr mit den Mixed-Meisterschaften U15, 17 und 19.

Die letzten Titelträger der diesjährigen Badminton-Meisterschaften werden am Sonntag ab 16.30 Uhr ermittelt in den Mixed-Finalspielen U17 und 19.

Die Siegerehrungen werden am Sonntag je nach Turnierverlauf gegen 17.30 Uhr durchgeführt. Alle Spielerinnen und Spieler sollten sich mindestens eine halbe Stunde vor den Spielen bei der Turnierleitung melden. WDr

kleinebuening@gmx.de

Lesen Sie jetzt