ETuS II zum Topspiel

05.10.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern C-Ligist SV Hullern I muss am Sonntag bei Genclikspor Recklinghausen II auflaufen. Die Zweitvertretung des ETuS Haltern bestreitet ein Spitzenspiel beim SC Herten. Spielfrei ist der SV Hullern II.

Genclikspor II - Hullern I

Beim Tabellensiebten, der zwei von sieben Spielen gewann, muss die Truppe von Trainer Uli Garschagen weiterhin auf Keeper Marcel Stüer (Foto) verzichten. Dafür wird entweder wieder Torsten Wieja oder Norbert Neuhaus zwischen den Pfosten stehen. Treffen 11.45, Anstoß 13.15 Uhr.

SC Herten II - ETuS II

Sieben Spiele, sieben Siege, 50:5-Treffer, die Bilanz der Eisenbahner-Reserve ist erstaunlich. Ob sich aber der Tabellendritte aus Herten, der drei Zähler weniger auf dem Konto hat, davon beeindrucken lässt, bleibt abzuwarten. Anstoß 13.15 Uhr.

Bossendorf II - Scherleb. III

Der Tabellenachte hat zwei Zähler mehr auf dem Konto als die Bossendorfer. Mit einem Sieg soll es bei den Gastgebern aufwärts gehen. "Ein Dreier ist für uns Pflicht, ohne Wenn und Aber", fordert Trainer Werner Tedemann. Treffen 12, Anstoß 13.15 Uhr.

Flaesheim II - Hochlarmark

Drei Punkte mehr als die Gäste haben die Flaesheimer auf ihrem Konto. Treffen 12.15, Anstoß 13.15 Uhr.

E. Waltrop - TuS Haltern III

Beim Tabellenzweiten werden die Trauben für den TuS III sicherlich sehr hoch hängen. Treffen 13.45, Anstoß 15 Uhr. WDr

Lesen Sie jetzt