E-Jugend des ETuS torhungrig

30.10.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Die C1 aus der Fußballabteilung des ETuS unterlag bei Eintracht Datteln mit 1:2 (0:2). Per Elfmeter gingen die Gastgeber in Führung und erhöhten vor der Pause auf 2:0. Im zweiten Durchgang verkürzte Christoph Balmann nach Foul an Lucas Mann per Elfmeter auf 2:1.

Die EI gewann 7:1 (0:0) bei Vestia Disteln. Im ersten Durchgang gab es nur zwei Aluminiumtreffer durch David Spiekermann und Moritz Wiesmann. Nach der Pause spielte sich der ETuS in einen Torrausch. Es trafen David Spiekermann, Stefan Sturm (2), Janne Linden (2), Roman Kuklinski und Jonathan Brückl per Kopfball.

Einen 11:0 (2:0)-Kantersieg landete die E2 in Disteln. Der ETuS hatte in der ersten Halbzeit leichte Probleme.

Torschützen: Materlik, Schlüter, Rockahr, Geissler (3), Ludwig (5).

Lesen Sie jetzt