Die Ambitionen des TuS Sythen sind auch in der kommenden Saison ungebrochen

dzFußball: Kreisliga B

Schon seit einigen Jahren gilt der TuS Sythen in der Kreisliga B immer wieder als Geheimfavorit auf den Aufstieg in die Kreisliga.

von Leon Koch

Sythen

, 07.08.2019, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zum großen Wurf reichte es aber bisher noch nicht, was sich in diesem Jahr jedoch ändern könnte, denn die Ambitionen sind ungebrochen.

Die Vorbereitung des TuS Sythen verlief mit Höhen und Tiefen, denn während das Team bei den Testspielen trotz teilweise guten Leistungen deftige Niederlagen einstecken musste, glänzten die Sythener bei der Stadtmeisterschaft und erreichten überraschend den vierten Platz. Der Sythener Trainer Manuel Andrick zeigte sich zufrieden über die Entwicklung seiner Mannschaft, wusste aber auch um mögliche Schwachstellen: „Insgesamt können wir mit der Vorbereitung schon zufrieden sein, obwohl wir auch deutlich gesehen haben, wo unsere Schwächen liegen. Diese gilt es jetzt auszubügeln, damit wir für diese Fehler nicht in der Liga bestraft werden.“

Voller Terminkalender

Mit zwölf Spielen in der Vorbereitung hatten der TuS Sythen einen vollen Terminkalender, was jedoch dafür sorgte, dass die Mannschaft besonders im Kraft- und Ausdauer-Bereich wichtige Grundlagen legen konnte. Seinen Blick auf die kommende Saison gerichtet tut sich der Trainer der jungen Mannschaft mit einer Prognose schwer und zeigt auf, warum eine Einschätzung kaum möglich ist: „Gerade die neuen Mannschaften wie der SV Westerholt und auch die neu gegründete Truppe des TSV Marl-Hüls sind absolute Wundertüten, da wissen wir nicht, was auf uns zukommt.“

An der groben Zielsetzung für seine Jungs ändert die neue Konkurrenz jedoch nichts, wie Trainer Andrick abschließend äußert: „Wir wollen die Punktzahl aus dem letzten Jahr bestätigen, den guten Trend der vergangenen Rückrunde fortsetzen und so lange wie möglich oben mitspielen. Ob es dann für ganz oben reicht, wird sich zeigen, aber zutrauen würde ich es uns schon.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt