Beginn einer Serie

30.10.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Haltern Mit dem 96:67 gegen Hassel feierten die Bezirksligabasketballerinnen des ATV den zweiten Sieg in Serie.

Besonders auffällig war Aufbauspielerin Kerstin Gerritsen (Foto), die allein im ersten Viertel zwölf Punkte markierte.

Nach der Pause waren die Gäste wieder die stärkere Mannschaft und Hassel konnte sie oft nur mit Fouls stoppen. So kam es, dass die jungen Gastgeberinnen das Spiel nur zu dritt beendeten. Für den ATV war das Spiel keine Herausforderung mehr und er gewann das letzte Viertel locker mit 23:7. mr

ATV: Rentemeister (7), Winkler (19), Derleder (12), Schulte (4), Reisenauer (2), Altrogge , Gerritsen (21), Borchel (17), Große-Dahlhaus (14).

Lesen Sie jetzt