RN-Challenge: Dortmunder Stürmer gegen Torhüter Teil 3 - im Video

dzFußball

Die Dortmunder Torhüter-Elite trifft auf die feinfüßigen Offensivspieler der Stadt. 90 Schuss in drei Kategorien. Wer gewinnt das Duell? Seid im Video dabei. Hier Teil 3 - dias One-on-One.

Dortmund

, 07.06.2020, 11:00 Uhr

Muhammed Acil (Türkspor Dortmund), Sascha Samulewicz (BSV Schüren) und Leon Broda (FC Brünninghausen) gehören zu den besten Torhütern der Stadt. Sie stehen in unserer RN-Challenge im Duell gegen die technisch starken Offensivspieler Simon Rudnik (Kirchhörder SC), Maximilian Podehl (ASC 09 Dortmund) und Niklas Orlowski (Hombrucher SV).

Die drei Kategorien:

  • Jeder Schütze läuft zehnmal vom Elfmeterpunkt an

  • Jeder Schütze hat zehn Schuss aus 20 Metern

  • Jeder Schütze tritt im One-on-One gegen den Torhüter an.

Im zweiten Video erfahrt ihr, wie sich die Schützensich im One-on-One schlagen. Podehl trifft auf Acil, Orlowski auf Broda und Rudnik auf Samulewicz. Die Challenge: Die Stürmer müssen in den drei Kategorien zusammen 60 von 90 Schüssen treffen.

Video
RN-Challenge Stürmer gegen Torhüter Teil 3

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt