RN-Challenge: Dortmunder Stürmer gegen Torhüter Teil 1 - im Video

dzFußball

Die Dortmunder Torhüter-Elite trifft auf die feinfüßigen Offensivspieler der Stadt. 90 Schuss in drei Kategorien. Wer gewinnt das Duell? Seid im Video dabei. Hier Teil 1 - das Elfmeterschießen.

Dortmund

, 05.06.2020, 11:00 Uhr

Muhammed Acil (Türkspor Dortmund), Sascha Samulewicz (BSV Schüren) und Leon Broda (FC Brünninghausen) gehören zu den besten Torhütern der Stadt. Sie stehen in unserer RN-Challenge im Duell gegen die technisch starken Offensivspieler Simon Rudnik (Kirchhörder SC), Maximilian Podehl (ASC 09 Dortmund) und Niklas Orlowski (Hombrucher SV).

Die drei Kategorien:

  • Jeder Schütze läuft zehnmal vom Elfmeterpunkt an

  • Jeder Schütze hat zehn Schuss aus 20 Metern

  • Jeder Schütze tritt im One-on-One gegen den Torhüter an.

Im ersten Video erfahrt ihr, wie sich die Schützen im Elfmeterschießen schlagen. Podehl trifft auf Samulewciz, Orlowski auf Acil und Rudnik auf Broda. Die Challenge: Die Stürmer müssen in den drei Kategorien zusammen 60 von 90 Schüssen treffen.

Schaffen sie das? Im Elfmeterschießen müssen sie erstmal richtig vorlegen, wollen sie das Duell gewinnen. Am Samstag folgen dann die 20-Meter-Schüsse. Seid gespannt.

Video
RN-Challenge Stürmer gegen Torhüter Teil 1

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt