DJK TuS Körne - FC Nordkirchen im Livestream

Fußball-Bezirksliga live

Der DJK TuS Körne trifft in der Bezirksliga 8 auf den FC Nordkirchen. Wir zeigen die Partie der Bezirksliga ab 15.15 Uhr im Livestream.

Dortmund

13.04.2019 / Lesedauer: 2 min
DJK TuS Körne - FC Nordkirchen im Livestream

Der DJK TuS Körne trifft zu Hause auf den FC Nordkirchen. © Laryea

Wir zeigen ab 15.15 Uhr das Bezirksliga-Duell zwischen dem DJK TuS Körne und dem FC Nordkirchen live im Stream.

Bezirksliga Westfalen Staffel 8: TuS Körne – FC Nordkirchen (Sonntag, 15:15 Uhr)

Beendet der TuS Körne den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der FC Nordkirchen wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Die fünfte Saisonniederlage kassierte der TuS Körne am letzten Spieltag gegen den Dorstfelder SC. Der FC Nordkirchen dagegen siegte im letzten Spiel gegen den Holzwickeder SC II mit 3:1 und besetzt mit 61 Punkten den ersten Tabellenplatz. Das Hinspiel ging 2:1 zugunsten von Körne aus.

Körne gehört zur Crème de la Creme

Mit 45 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga Staffel 8. Der Aufsteiger nimmt mit 42 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Der Defensivverbund des FC Nordkirchen steht nahezu felsenfest. Erst 21-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende acht Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur zweimal gab sich Nordkirchen bisher geschlagen.

Unangenehme Aufgabe

Der TuS Körne hat mit dem FC Nordkirchen eine unangenehme Aufgabe vor sich. Nordkirchen ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Die Offensive von Körne kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert die DJK im Schnitt. Auf dem Papier ist der TuS Körne zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Lesen Sie jetzt
Fußball-Kreispokal

„Weltklasse“, „überragend“: Viel Lob für Eichlinghofens Torhüter Jan Knoblich

Eichlinghofens Keeper Jan Knoblich bringt seinen TuS mit einer unglaublichen Parade ins Kreispokal-Finale. Der Keeper weiß selbst nicht so genau, wie er das gemacht hat. Von Daniel Otto

Lesen Sie jetzt