Wulfen und Dorsten siegen

Basketball

Die Regionalliga-Basketballer der BG Dorsten und des BSV Wulfen feierten am vierten Spieltag zwei Siege. Der BSV siegte knapp in Bonn, die BG zuhause deutlich gegen Salzkotten.

DORSTEN / WULFEN

05.10.2014, 20:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Steffen Piechotta (l.) erzielte gegen Salzkotten zehn Punkte für die BG.

Steffen Piechotta (l.) erzielte gegen Salzkotten zehn Punkte für die BG.

Günther (13), Lehmann (14/4), Penders (6/2), Terboven, Gashi (3/1), Mazur (13), Brown (28), Huster (o.E.), Marquardt (4), Vadder (10), David (2).

Ein tolles Schlussviertel hat der BG Dorsten den Sieg über den TV Salzkotten gebracht. Der 78:58-Erfolg kam trotz vieler Ausfälle zustande. Coach Ivan Rosic freute sich über die Leistung und die beiden Punkte: „Die Resultate des Wochenendes haben gezeigt, wie stark die Liga ist. Da muss man schnell weit weg von der Abstiegszone.“ 

Kleinert, Höfer, Piechotta, (10/2), Boahene (19/1), Penev (10), Jetullahi (8), Devine (22/5), Heit (9).  

Lesen Sie jetzt