Westfalen Mustangs verzichten nicht

Basketball

Der BSV Wulfen spielt mit seiner Herrenmannschaft in der kommenden Saison definitiv in der 2. Regionalliga 2. Das steht fest, nachdem die Westfalen Mustangs die Frist zum Verzicht auf ihren Startplatz in der 1. Regionalliga am Mittwoch verstreichen ließen.

DORSTEN / WULFEN

, 01.06.2017 / Lesedauer: 2 min

Der Club aus Rheda-Wiedenbrück war in den vergangenen Wochen in die Schlagzeilen geraten, nachdem Spieler ihn wegen ausstehender Gehälter verklagt hatten und mehrere Firmen und Privatpersonen ebenfalls Geldforderungen erhoben hatten. Weil zudem der Hauptsponsor der Mustangs sein Engagement aufgekündigt hatte, bezweifeln viele Beobachter, ob der Verein zur kommenden Saison tatsächlich eine regionalligataugliche Mannschaft stemmen kann.

Dem Westdeutschen Basketball-Verband lag aber bis Donnerstag keine Verzichtserklärung der Mustangs vor. Sollten die Ostwestfalen jetzt noch auf einen Start in der 1. Regionalliga verzichten, müsste die Liga mit 13 Mannschaften spielen und die Mustangs ständen als erster Absteiger fest.

Lesen Sie jetzt