Viele neue Gesichter beim FC Rhade

RHADE Die Rhader Fußball-Fans müssen sich an viele neue Gesichter gewöhnen. Nicht nur die Herren haben eine Menge Neuzugänge, sonder auch die Damenmannschaft wartet mit zwölf neuen Spielerinnen auf.

16.07.2008, 17:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cotrainer Matthias Korte (2.v.re.) und Berthold Janert (re.) stellten am Dienstag die Neuzugänge Filipovic, Schulte Bocholt, Angrick, Höfer und Kriwat (v.li.) vor.

Cotrainer Matthias Korte (2.v.re.) und Berthold Janert (re.) stellten am Dienstag die Neuzugänge Filipovic, Schulte Bocholt, Angrick, Höfer und Kriwat (v.li.) vor.

Die neuen Spielerinnen rekrutieren sich allerdings zum größten Teil aus der eigenen Jugend. Somit trägt die jahrelange Nachwuchsarbeit endlich Früchte. Von RW Dorsten hat man sich aber einen dicken Fisch geangelt. Marina Filipovic war die mit Abstand beste Torjägerin der Rot-Weißen in der Kreisliga. Sie hat auch schon in deren Landesliga-Zeit die meisten Treffer erzielt. So ist der Sprung um zwei Ligen sicher nicht zu viel für die Stürmerin. Auch von Canel Özenc aus der Dorstener Jugend verspricht man sich in Rhade sehr viel.Gierth noch im Urlaub Trainer Holger Gierth war zwar zum Trainingsauftakt noch im Urlaub, aber sein Co-Trainer Matthias Korte und Berthold Jahnert haben die ersten Einheiten übernommen und bringen die Frauen auf Trab. Korte hofft, dass man mit der jungen Mannschaft den Klassenerhalt schnell schaffen kann: „Einige der Spielerinnen aus dem letzten Jahr können wegen des Berufs oder des Studiums nur noch in der zweiten Mannschaft spielen. Mit den jungen Mädchen wird der Verbleib in der Landesliga sicher ein hartes Stück Arbeit.“ Die Landesliga startet in dieser Saison nur mit 13 statt 14 Teams, da Falkenhorst Herne sein Team zurückgezogen hat und als erster Absteiger feststeht. Mit Lippstadt ist aus der anderen Gruppe ein neues Team zugeordnet worden, das schon wegen der weiten Anfahrt ein unangenehmer Gegner ist. 

Testspiele SV Herbede - FC Rhade              20.7., 17.00h VfL Billerbeck - FC Rhade           23.7., 19.00h BW Fuhlenbrock - FC Rhade      30.7., 19.00h FC Oeding - FC Rhade                  3.8., 13.00h FC Rhade - SG Borken                10.8., 11.00h

Lesen Sie jetzt