Tag der Entscheidung: Deuten, Rhade, die Hardt und Schermbeck II könnten feiern

Fußball

Gleich für mehrere heimische Teams geht es am vorletzten Spieltag noch um alles. Um Meisterschaft und Aufstieg oder um den Klassenerhalt.

Dorsten, Schermbeck

, 19.05.2019, 05:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Tag der Entscheidung: Deuten, Rhade, die Hardt und Schermbeck II könnten feiern

Für Grün-Weiß Barkenberg geht es am vorletzten Spieltag um nichts mehr. Auf anderen Plätzen wird es sicher noch zur Sache gehen. © Andreas Leistner

Oberliga Westfalen

TSG Sprockhövel - SV Schermbeck

So. 15 Uhr, GermanFLAVOURS Travel Arena, Eickerstr. 23, 45549 Sprockhövel.

Tabelle: Sprockhövel (5.), Schermbeck (8.).

Tendenz: Wenn der SVS noch um Platz fünf mitspielen will, darf er bei der TSG nicht verlieren. Dazu muss das Team aber wacher sein als zuletzt gegen Brünninghausen.

Landesliga 4

SV Herbern - SV Hardt

So. 15 Uhr, SA Werner Straße 10a, 59387 Ascheberg.

Tabelle: Herbern (6.), Hardt (13.).

Tendenz: Ein Punkt wäre lebenswichtig, und könnte sogar zum Klassenerhalt reichen. Denn Konkurrent Stadtlohn muss gegen den SC Münster ein dickes Brett bohren.

Bezirksliga 11

RW Deuten - Eintracht Coesfeld

So. 15.15 Uhr, SA Dorsten-Deuten II, Weseler Str. 327, 46286 Dorsten.

Tabelle: Deuten (1.), Coesfeld (2.).

Tendenz: Die Deutener wollen feiern. Ein Sieg bedeutet die Meisterschaft. Es wird schwer, aber die Rot-Weißen haben das Zeug dazu.

Adler Weseke - TuS Gahlen

So., 15 Uhr, SA Prozessionsweg 34, 46325 Borken.

Tabelle: Weseke (13.), Gahlen (14.).

Tendenz: Jetzt oder nie. Anders kann man Gahlens Situation vor diesem Duell nicht beschreiben.

Kreisliga A 1 RE

BW Wulfen - SV SW Lembeck

So. 15 Uhr, SA Dorsten-Wulfen I, Wittenbrink 21, 46286 Dorsten.

Tabelle: Wulfen (2.), Lembeck (9.).

Tendenz: Das Nachbarschaftsduell ist immer reizvoll, auch wenn es diesmal für beide um nichts mehr geht. Wulfen ist aber klarer Favorit.

FC RW Dorsten - RC Borken-Hoxfeld

So. 15 Uhr, Jahnsportplatz Dorsten, Am Jahnplatz 4, 46282 Dorsten.

Tabelle: Dorsten (7.), Hoxfeld (1.).

Tendenz: Gegen den Meister können die Rot-Weißen noch einmal zeigen, warum sie in dieser Saison lange zur Spitzengruppe gehörten. Ein Punktgewinn wäre aber schon ein sehr gutes Ergebnis.

SV Altendorf - SC Reken II

So. 15 Uhr, Volksbank Arena Altendorf, Gildenweg 50, 46282 Dorsten.

Tabelle: Altendorf (12.), Reken (10.).

Tendenz: Sollte es einen vermehrten Abstieg geben, kann jeder Punkt für den SVA wichtig sein. Deshalb muss die Devise am Sonntag „Heimsieg“ lauten.

TuS Sinsen II - SuS Hervest-Dorsten

Sa. 13 Uhr, SA Schulstr. 49, 45770 Marl.

Tabelle: Sinsen (13.), Hervest (15.).

Tendenz: Eigentlich ein Gegner von schlagbarem Kaliber. Doch die letzten Auftritte der Hervester machen da wenig Hoffnung.

SC Marl-Hamm - TSV Raesfeld

So. 15 Uhr, SA Feldweg, 45772 Marl.

Tabelle: Marl-Hamm (8.), Raesfeld (3.).

Tendenz: Die Saison trudelt aus, trotzdem kann der TSV in Normalform drei Punkte einfahren.

Kreisliga B 1 RE

SSV Rhade - SV Illerhusen

Sa. 15 Uhr, Sportpark Risthaus I Rasen, Dillenweg 115, 46286 Dorsten

Tabelle: Rhade (2.), Illerhusen (5.).

Tendenz: Der Tabellenfünfte ist natürlich noch einmal ein Prüfstein für den SSV. Doch im Kampf um Platz eins mit Weseke hilft nur ein Sieg.

TSV Raesfeld III - Eintracht Erle

So. 13 Uhr, SA Zum Michael, 46348 Raesfeld.

Tabelle: Raesfeld III (16.), Erle (6.).

Tendenz: Raesfeld kann nur noch ein Wunder vorm Abstieg retten, doch darum geht es in diesem Spiel weder für den TSV noch für die Eintracht. Es ist schlicht und einfach Derbyzeit, und das ist genug Anreiz, sich reinzuhängen.

Kreisliga B 2 RE

SuS GW Barkenberg - SV Hardt II

So. 15 Uhr, SA Dorsten-Barkenberg II, Midlicher Kamp 12, 46286 Dorsten.

Tabelle: Barkenberg (4.), Hardt II (7.).

Tendenz: Die Barkenberger haben zuletzt beim SV Schermbeck II stark aufgespielt. Wollen sie im Fernduell mit dem TuS Sythen noch Platz drei erreichen, muss ein Sieg her.

Frauen-Landesliga 3

Turo Darfeld - SSV Rhade

So. 13 Uhr, SA Sudetenstraße, 48720 Rosendahl.

Tabelle: Darfeld (13.), Rhade (1.).

Tendenz: Rhade kann bei den akut abstiegsgefährdeten Darfelderinnen den Aufstieg perfekt machen. Schon ein Punkt würde reichen, doch der SSV wird drei holen und feiern.

Frauen-Bezirksliga 5

Adler Buldern - TuS Gahlen

So. 11 Uhr, SA Gewerbestr. 6, 48249 Dülmen.

Tabelle: Buldern (9.), Gahlen (12.).

Tendenz: Buldern ist im Grunde gerettet, Gahlen braucht einen Sieg, um Victoria Habinghorst zu überflügeln und die Abstiegsränge zu verlassen.

Lesen Sie jetzt