So sieht der Oberliga-Spielplan des SV Schermbeck aus

Fussball

Der Spielplan für die Oberliga Westfalen ist raus. Für den SV Schermbeck beginnt die Saison 2019/20 mit einem echten Knaller.

Schermbeck

, 08.07.2019, 12:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sieht der Oberliga-Spielplan des SV Schermbeck aus

Mit diesem Kader startet der SV Schermbeck in seine zweite Oberliga-Saison. Am ersten Spieltag gibt es gleich das Derby gegen Westfalia Herne. © Joachim Lücke

Am 11. August haben die Schermbecker am ersten Spieltag nicht nur Heimrecht, sondern mit Westfalia Herne auch noch einen höchst attraktiven Gegner. „Super!“, freute sich denn auch SVS-Trainer Thomas Falkowski, als er vom Spielplan erfuhr. „Am Ende des Tages müssen wir natürlich gegen alle irgendwann spielen“, sagte Falkowski, „aber ein Derby zum Auftakt ist natürlich schön, gerade weil wir nach dem Aufstieg von Schalke und Haltern ja nicht mehr so viele davon haben. Das ist auch toll für den Verein.“

Jetzt lesen

Der Spielplan des SV Schermbeck bis zur Winterpause:

11.08.: SVS - Westfalia Herne

18.08.: Holzwickeder SC - SVS

25.08.: SVS - Preußen Münster II

01.09.: Eintracht Rheine - SVS

08.09.: SVS - TuS Ennepetal

15.09.: Westfalia Rhynern - SVS

22.09.: SVS - 1. FC Kaan-Marienborn

29.09.: SC Wiedenbrück - SVS

06.10.: SVS - ASC Dortmund

13.10.: FC Gütersloh - SVS

20.10.: SVS - TSG Sprockhövel

27.10.: RSV Meinerzhagen - SVS

03.11.: SVS - TuS Erndtebrück

10.11.: RW Ahlen - SVS

17.11.: SVS - Hammer SpVg

01.12.: SF Siegen - SVS

08.12.: SVS - SC Paderborn U23

15.12..: Westfalia Herne - SVS

Lesen Sie jetzt