Schulte-Wermlinghoff stellt deutsche Bestzeit auf

Leichtathletik

Dorstens Leichathleten haben am Wochenende wieder von sich reden gemacht.

Dorsten

, 30.06.2019, 00:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schulte-Wermlinghoff stellt deutsche Bestzeit auf

Teresa Schulte-Wermlinghoff stellte am Samstag eine neue deutsche Bestzeit über 1500 m Hindernis auf. © Privat

In Hilden stellte Teresa Schulte-Wermlinghoff von der LG Dorsten am Samstag über 1500 m Hindernis mit 5:01,42 min eine neue Deutsche Jahresbestzeit auf. Lediglich der dreimal zu durchlaufende Wassergraben sorgte in der Mittagshitze für etwas Abkühlung.

Sie wurde damit ungefährdet NRW-Meisterin. Die Marlerin hat nun für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm die Normen über 3000 m (U18, U20) sowie über 2000 m Hindernis (U20) und 1500 m Hindernis (U18) unterboten.

Holste und Jahnert siegen, Honsel ist nominiert

In Duisburg gewannen Schulte-Wermlinghoffs Vereinskollegen Lutz Holste und Christoph Jahnert einen Teamwettkampf, bei dem beide jeweils 5 km zurückzulegen hatten, in 33:03 min mit mehr als einer Minute Vorsprung.

Die ehemalige LG-Athletin Christina Honsel (LGO Dortmund) wurde jetzt von DLV für die U23-EM in Schweden nominiert.

Lesen Sie jetzt