Lukas Müller forderte den Oxford-Achter

Rudern

Ein Rennen gegen den Oxford-Achter auf der Themse? Das ist ein Kapitel, das nur wenige Ruderer in ihre sportliche Vita eintragen dürfen. Lukas Müller durfte es.

DORSTEN

von Von Andreas Leistner

, 01.03.2012, 17:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagmann Lukas Müller und der U23-Achter des Stützpunktes Dortmund fuhren auf der Themse zwei starke Rennen, mussten aber den schwierigen Strömungsverhältnissen auf dem Fluss Tribut zollen.

Schlagmann Lukas Müller und der U23-Achter des Stützpunktes Dortmund fuhren auf der Themse zwei starke Rennen, mussten aber den schwierigen Strömungsverhältnissen auf dem Fluss Tribut zollen.

Lesen Sie jetzt