Dorstener Hallenstadtmeisterschaft ausgelost

Fußball

Die „Würfel“ sind gefallen: Die Fachschaft Fußball im Stadtsportverband Dorsten hat am Mittwoch die Gruppen für die Hallenstadtmeisterschaft der Senioren am 12./13. Januar 2019 ausgelost.

Dorsten

, 30.11.2018 / Lesedauer: 2 min
Dorstener Hallenstadtmeisterschaft ausgelost

Titelverteidiger bei den Dorstener Titelkämpfen in der Halle ist am zweiten Januarwochenende der SV Schermbeck. © Joachim Lücke

Im Vereinsheim von Ausrichter TuS Gahlen kam es dabei für die Vorrunde zu folgenden Gruppeneinteilungen:

Gruppe A: SV Altendorf-Ulfkotte, BVH Dorsten, SV Lembeck, SSV Rhade.

Gruppe B: Grün-Weiß Barkenberg, ŠuS Hervest-Dorsten, SV Dorsten-Hardt, Eintracht Erle.

Gruppe C: Rot-Weiß Deuten, Blau-Weiß Wulfen, FC Rot-Weiss Dorsten.

Die Vorrunde wird in der Petrinum-Sporthalle am Samstag (12. Januar) ausgespielt. Die beiden Ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde am Sonntag (13. Januar). Ausrichter TuS Gahlen und Titelverteidiger SV Schermbeck sind für die Endrunde als Gruppenköpfe gesetzt.

Fachwart Thomas Fries kündigte bei der Sitzung außerdem an, dass SuS Hervest-Dorsten am ersten Tag seiner 100-Jahr-Feier (14. - 16. Juni 2019) gegen eine Dorstener Stadtauswahl spielen wird, die von Christian Gabmaier betreut wird.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt