BVH Dorsten holt Wimbledonsieger

HERVEST Der Badminton-Verein-Hervest Dorsten vermeldet einen spektakulären Neuzugang für die kommende Bundesliga-Saison. Mit Saber Afif kommt ein aktueller Nationalspieler aus dem Nachbarland Niederlande in die Lippestadt.

24.07.2008, 11:38 Uhr / Lesedauer: 2 min
Saber Afif verstärkt den BVH.

Saber Afif verstärkt den BVH.

Der 21-jährige Youngster wird als neue Nummer 1 den Bundesliga-Kader in der 2. Bundesliga Nord anführen und neben Remco Muyris und Jordy Halapiry als dritter Niederländer im Team des BVH stehen. Er gilt als exzellenter Einzelspieler und ist auch im Doppel eine Größe auf internationalem Parkett. Neben Miriam Mross vom Bundesliga-Zurückzieher Bottroper BG ist Afif der zweite Neuzugang am Hervester Hellweg. Trainer Martin Grandin und Bundesliga- Team-Manager Matthias Lindner durften die niederländischen Spieler des BVH, Saber Afif und Remco Muyris, am vergangenen Dienstag zum gemeinsamen Trainingseinheiten in der Josef-Turnhalle begrüßen. Sowohl Kader wie auch Verantwortliche des BVH waren von Afifs spielerischen Fähigkeiten am späten Abend sehr überzeugt und blicken zuversichtlich auf den Saisonstart Mitte September. Saber Afif bestritt sein erstes Seniorenspiel als 14-Jähriger in der dritten niederländischen Liga. Bereits ein Jahr später trat er für den BC Amersfoort, den FC Bayern des niederländischen Badminton, in der zweiten Liga an, mit 18 Jahren gab er dann sein Debut in der 1. Liga. Afif trainiert und wohnt am holländischen Olympia-Stützpunkt in Arnheim. Das bedeutet drei Trainingseinheiten pro Tag. In den Wochen vor den Spielen mit dem BVH wird er - genau wie seine Landsleute Muyris und Halapiry - mit dem Hervester Team trainieren.

Turnier und Mannschaftserfolge:

Jugend:

Niederländische Meisterschaften: U13, Sieger im Herreneinzel und –doppel, U15, Sieger im Herreneinzel und –doppel, Mixed 2. Platz U17, Sieger im Herreneinzel U19, Sieger im Herreneinzel

Dutch Tournament Circuit: gewann alle Turniere dieser Serie im Alter zwischen 15 und 19 Jahren.

International youth: Langenfeld-Cup  U15: 3. Platz im Herreneinzel U17: Viertelfinale im Herreneinzel U19: Viertelfinale im Herreneinzel

Danish Junior Cup U15: 3. Platz im Herreneinzel U17: Viertelfinale im Herreneinzel

6 Nations  U15: 3. Platz im Herreneinzel U17: Viertelfinale im Herreneinzel

European junior:  unter den besten 16 Herreneinzel World Junior:  unter den besten 32 Herreneinzel

Senioren:

Wimbledon:   Gewinner im Herreneinzel und –doppel

Mannschafts-WM:  im Viertelfinale verloren gegen Polen

Mit dem Team des Ex-Clubs B.C. Amersfoort:Champion of the Netherlands 2006/07 and 2007/08 Champion beim Multimate Cup 2006/07 and 2007/08 Europapokal für Teams im Halbfinale in Paris 2008 Europapokal für Teams Silber in Amersfoort 2007

Lesen Sie jetzt