BSV Wulfen verlängert mit Berger

Basketball

Beim BSV Wulfen war schon einen Tag vor Heiligabend Bescherung: Der Verein hat sich mit Trainer Maik Berger darauf verständigt, den Vertrag des Headcoaches vorzeitig zu verlängern.

WULFEN

23.12.2013, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wulfens Trainer Maik Berger hat seinen Vetrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Wulfens Trainer Maik Berger hat seinen Vetrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Maik Berger war zur Saison 2012/13 zunächst als Spieler zum BSV Wulfen gewechselt. Zuvor war der Gelsenkirchener bereits für die Hertener Löwen, den FC Schalke 04, die BG Südpark Bochum, die Bayer Giants Leverkusen und den SV Halle aktiv. In Wulfen fühlt der 29-jährige sich nach eigenen Angaben nun sehr wohl, möchte hier kontinuierlich etwas aufbauen und entwickeln: „Über eine weitere Zusammenarbeit mit dem BSV Wulfen musste ich nicht lange nachdenken, zumal mir Volker mitteilte, dass auch er weiterhin zur BSV-Riege gehören wird. Ich habe hier in meinen ersten Monaten als Coach viel Vertrauen gespürt, was für eine Vertragsverlängerung sehr wichtig ist. Natürlich ist es auch ein Vorteil, frühzeitig planen zu können und eine gewisse Konstanz zu schaffen.“

Lesen Sie jetzt