BSV Wulfen ist Herbstmeister

Basketball

In ihren letzten Liga-Spielen feierten die Regionalliga-Basketballer der BG Dorsten und des BSV Wulfen am Samstagabend Auswärtssiege. Wulfen geht damit als Tabellenerster in die Winterpause.

Dorsten

, 16.12.2018, 00:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dorstens Arbnor Voca (l.) traf in Derne zwei seiner drei Wurfversuche und holte vier Rebounds.

Dorstens Arbnor Voca (l.) traf in Derne zwei seiner drei Wurfversuche und holte vier Rebounds. © Ralf Pieper

Die BG Dorsten setzte sich in der 1. Regionalliga West bei Aufsteiger SV Derne Dortmund erwartungsgemäß mit 85:66 (37:30) durch. Überragender Mann im Team von Trainer Franjo Lukenda war US-Aufbauspieler Mike Nwabuzor. Er führte sein Team gleich in vier Kategorien an: Punkte (27), Rebounds (12), Assists (10) und Ballgewinne (3) und erzielte einen Effektivitätswert von 44. Dorsten überwintert damit als Tabellenzweiter hinter den ART Giants Düsseldorf.

In der 2. Regionalliga 2 fuhr der BSV Wulfen im nTopspiel beim Tabellendritten RE Baskets Schwelm den neunten Sieg im neunten Spiel ein. Beim 93:89 hatte das Team von Trainer Predrag Radanovic allerdings harten Widerstand zu brechen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt