BG Dorsten und BSV Wulfen ziehen schwere Pokallose

Basketball

Die Auslosung des Viertelfinales im WBV-Pokal hat den beiden heimischen Vertretern im Herrenfeld zwar jeweils Heimrecht, dafür aber auch zwei sehr starke Gegner beschert.

01.01.2019 / Lesedauer: 2 min
BG Dorsten und BSV Wulfen ziehen schwere Pokallose

2010 bejubelte der BSV Wulfen seinen dritten und bislang letzten Sieg im WBV-Pokal. © Werner Niehuis

Die BG Dorsten trifft in der Runde der letzten Acht auf den Liga-Konkurrenten BBG Herford, der BSV Wulfen empfängt den Erstregionalligisten AOK Ballers Ibbenbüren.

Die beiden weiteren Viertelfinal-Paarungen lauten TSVE Bielefeld (2. Regionalliga) - RE Baskets Schwelm (2. RL) und SWB Wuppertal (2. RL) - BSG Grevenbroich (1. RL).

Mit der Auslosung in den Räumen der Rekener AS Drives & Services GmbH eröffnete der BSV Wulfen die Aktivitäten zum Jubiläumsjahr seines 50-jährigen Bestehens. Dabei wurde auch das WBV-Pokal-Viertelfinale der Damen ausgelost. Hier kommt es zu folgenden Paarungen: NB Oberhausen (Oberliga) - Telekom Baskets Bonn (RL), CB Düsseldorf (OL) - TSVE Bielefeld (RL), RC Borken-Hoxfeld (OL) - TSV Hagen (RL) und ASC Dortmund (OL) - Citybasket Recklinghausen (RL).

Lesen Sie jetzt