Vorsitzende Barbara März tritt zurück

Castroper TV

Ausgerechnet im Jahr seines 140-jährigen Bestehens ist der Castroper TV in Turbulenzen geraten. Kurz vor der am Sonntag, 23. März, stattfindenden Jahreshauptversammlung ist die 1. Vorsitzende Barbara März zurückgetreten.

CASTROP-RAUXEL

14.03.2014, 17:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Grund sollen "Kommunikationsprobleme" rund um eine Umstellung des Abrechnungs- und EDV-Systems des Vereins sein. Barbara März bestätigte auf Anfrage ihren sofortigen Rücktritt, mochte sich ansonsten aber nicht äußern. Der 2. Vorsitzende, Reinhard Nimz, erklärte: "Der Rücktritt kam überraschend für uns alle. Wir sind jetzt dabei, die Dinge zu ordnen." Barbara März hatte erst vor fast genau einem Jahr den Vorsitz des CTV von Christoph Sommer übernommen.

 

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt