Über Essen nach Boston - RVR bei NRW-Meisterschaften

Rudern

Der RV Rauxel geht am Sonntag, 5. Februar, bei den "Offenen NRW-Landesmeisterschaften im Indoor-Rudern" in Essen an den Start. Dabei sind auch Tickets für die Weltmeisterschaft in Boston zu holen.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jens Lukas

, 04.02.2012, 08:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Etwa 900 Ruder-Sportler treten in Essen-Kettwig zum Indoor-Cup an. Auch der RV Rauxel ist mit mehreren Startern dabei.

Etwa 900 Ruder-Sportler treten in Essen-Kettwig zum Indoor-Cup an. Auch der RV Rauxel ist mit mehreren Startern dabei.

Unter den 887 Athleten aus 108 Vereinen in Essen sind auch die Rauxelerinnen Margarete Jakschik und Hannah Bornschein, die über 2000 Meter im Leichtgewicht in der Altersklasse 19 bis 29 Jahre antreten. Bei den Männern legt sich Michel Palisaar ins Zeug. Juniorin Charlotte Pahnke geht in der Leichtgewichtsklasse die 1500 Meter an. Ebenfalls bei den 15- und 16-Jährigen startet Jan Körkemeyer. Zudem hat der RVR für die Wettbewerbe der Jungen und Mädchen bis 14 Jahre Paula Nixdorf, Nele Oberkönig, Nina Bartnik, Luca Tolksdorf und Lennard Kneyder über die kürzere Distanz von 1000 Metern gemeldet. Ihre Trainer haben hier eine Verbesserung der letzten Ergometer-Testwerte als Ziel ausgegeben. 

Lesen Sie jetzt