U18: CBC wieder auf angestammten Platz

CASTROP Die U18-Basketballer des Castroper BC haben nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Citybasket Recklinghausen II (1.) durch ein 78:60 geegn die CSG Bulmke (6.) ihren angestammten zweiten Platz zurückgewonnen. Verfolger Datteln ging unterdessen mit 30:129 gegen Recklinghausen "baden".

von Von Jens Lukas

, 31.10.2007, 13:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
U18: CBC wieder auf angestammten Platz

Einen 102:29-Kantersieg feierten die U16-Basketballer des Castroper BC (weiße Trikots) gegen die CSG Bulmke.

Den dritten Kantersieg in Folge feierten die U16-Junioren des Castroper BC (2.) beim 102:29 gegen den Tabellenletzten aus Bulmke. Marvin Holtbrügge mit 12 seiner 35 Punkte sowie Nicolai Barker (11 von 29) legten mit ihren Körben zum 32:6 nach dem ersten Viertel eine großen Grundstein für den deutlichen Erfolg.

Den dritten Kantersieg in Folge feierten die U16-Junioren des Castroper BC (2.) beim 102:29 gegen den Tabellenletzten aus Bulmke. Marvin Holtbrügge mit 12 seiner 35 Punkte sowie Nicolai Barker (11 von 29) legten mit ihren Körben zum 32:6 nach dem ersten Viertel eine großen Grundstein für den deutlichen Erfolg.

Lesen Sie jetzt