TuS kommt nicht über Remis hinaus

Kreisliga A

CASTROP-RAUXEL In der Kreisliga A OST/RE erzielte der TuS Henrichenburg ein 2:2 (1:1)-Unentschieden gegen GW Erkenschwick.

von Von Anna Krabbe

, 16.08.2009, 18:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem Matthias Köhnen nach einem taktischen Foul die Gelb-Rote Karte sah, konnten die Erkenschwicker durch den anschließenden Freistoß in Führung gehen. Trotzdem gab Henrichenburg nicht auf und wurde dafür in der 89. Minute belohnt, als Renè Niewind den Ausgleichstreffer erzielte. Pressesprecher Dirk Korfmann zu dem Ergebnis: „Der Ausgleich war absolut verdient.“

Lesen Sie jetzt