An der Brandheide steigt die vorgezogene Landesliga-Partie des ersten Spieltages zwischen dem FC Frohlinde und dem TuS Bövinghausen. Wir berichten im Liveticker.

Frohlinde

, 10.08.2019, 14:10 Uhr / Lesedauer: 3 min

Der TuS Bövinghausen geht als Favorit in das Landesliga-Duell beim FC Frohlinde. Bei den Gastgebern feiert ein prominenter Kicker seine Punktspiel-Premiere: Ex-Profi Marc Kruska. Aber auch Bövinghausen kommt mit Promi-Faktor: Trainer Thorsten Legat ist bekannt als Ex-Profi sowie TV-Show-Darsteller. Deshalb haben sich auch Kamera-Team vom WDR und von Sat1 angekündigt.

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder - das Duell im Ticker

Von Kameras verfolgt: Bövinghausens Trainer Thorsten Legat © Jens Lukas

14.55 Uhr - Die Mannschaften stehen bereits am Spielfeldrand zum Einlaufen. Vor wenigen Minuten ist der Sportliche Leiter des FCF, Jörg Wunsch, verabschiedet worden. Etwa 600 Zuschauer sind bereits am Platz. Es stehen aber noch etliche vor dem Eingang.

14.57 Uhr - Bövinghausens-Trainer Thorsten Legat ist mit Buh-Rufen aus dem Frohlinder Fan-Lager begrüßt worden.

15.01 Uhr - Der Schiedsrichter pfeift die Partie an.

Jetzt lesen

3. Minute - Marc Kruska nacht eine Ansage. Nach einem Foul an Kevin Brewko nimmt er den Dortmunder Übeltäter in die Mangel.

5. Minute - Frohlinde hat Oberwasser und bekommt die erste Ecke zugesprochen. Diese tritt Kruska. Marc Flaczek foult den TuS-Keeper im Luftkampf.

9. Minute - Frohlinde stellt die Bövinghausen-Stürmer zum zweiten Mal ins Abseits. Gut, dass das Spiel bereits um 15 Uhr stattfindet. So kann FCF-Trainer Stefan Hoffmann noch mit seiner Frau ihren Geburtstag feiern.

15. Minute - Hier die Frohlinder Aufstellung: Daniel Schultz; Paul Neese, Andreas Kluy, Chris Matuszak, Marc Kruska, Lukas Kothe, Safa Obi, Lukas Wohlfarth, Kevin Brewko, Marc Flaczek.

16. Minute - TOORR! 1:0 durch Marc Kruska!! Chris Matuszak kann unbehelligt auf der linken Seite einen Querpass spielen. Kruska schießt per Linksschuss flach in das rechte Torwart-Eck.

Jetzt lesen

24. Minute - Bövinghausen spielt mit Patrick Kunz; Benjamin Teichmöller, Ali Mohamed Abou-Saleh, Pjer Radojcic, Sebastian Mützel, Florian Juka, Aleksandr Gjorgjievski, Daniel Witt, Cihan Yilmaz, Denis Ramadan, Nico Legat.

27. Minute - 1:1 - Torschütze mit der Nummer 8, Sebastian Mützel. Er trifft per Linksschuss flach gegen die Laufrichtung von FCF-Keeper Schultz nach einer Hereingabe von der linken Seite.

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder - das Duell im Ticker

1300 Zuschauer waren an der Brandheide © Volker Engel

30. Minute - Erste Schätzung von Stadionsprecher Jörg Leineweber. Etwa 1300 Zuschauer sind an der Brandheide.

37. Minute - Scharfe Hereingabe durch Chris Matuszak. Lukas Kothe wird von zwei Dortmunder am Torschuss aus vier Metern gehindert. Es gibt Eckball. Dieser verpufft.

45. Minute - TOOOR! 2:1 durch Chris Matuszak. Nach einem Foul an Kothe schießt Matuszak den Freistoß aus 17 Metern ins Netz. Wenige Sekunden später pfeift der Schiedsrichter zur Pause. Beim Gang in die Kabine wird Marc Kruska von einigen jugendlichen Fans gefeiert. Gefrustet geht TuS-Coach Legat in die Pause - umringt von TV-Kameras und Mikrofonen.

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder - das Duell im Ticker

Chris Matuszak jubelt. Er hat zum 2:1 getroffen © Volker Engel

50. Minute - Bövinghausen entwickelt mit Beginn der zweiten Halbzeit mehr Druck. Frohlinde kann sich nur noch selten befreien. Der FCF hat das Glück, dass die Gäste es bislang nur mit Weitschüssen versuchen.

65. Minute - Das 2:2 liegt in der Luft. FCF-Neuzugang Kluy bugsiert bei einem Klärungsversuch Richtung eigenes Tor. Keeper Schultz ist aber zur Stelle.

Jetzt lesen

70. Minute - Erste Frohlinder Einwechselung: In der Offensive kommt Andre Muth für Lukas Kothe, der den Freistoß zum 2:1 herausgeholt hatte.

72. Minute - Andre Muth taucht prompt nach einem Kruska-Steilpass gefährlich vor dem Tor auf. TuS-Keeper Kunz kommt aber schneller an den Ball.

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder - das Duell im Ticker

Frohlindes Keeper Daniel Schultz. © Volker Engel

73. Minute - Frohlindes Keeper Schultz klärt bravourös gegen den 1:1-Torschützen Mützel. Der Abschlag aus der Hand von Schultz fliegt weit - und geht nur knapp über das TuS-Tor.

74. Minute - Nach einer Kruska-Flanke kommt Safa Obi zum Kopfball. Das Leder geht knapp rechts neben das Gehäuse.

73. Minute - Kruska sieht nach einem Foulspiel in der gegnerischen Hälfte die Gelbe Karte.

76. Minute - Chris Matuszak muss verletzt raus. Für ihn wechselt sich Stefan Hoffmann als Spielertrainer ein.

87. Minute - Frohlindes Keeper Schultz meistert einen gut gesetzten Mützel-Kopfball.

Frohlinde ringt Bövinghausen nieder - das Duell im Ticker

Die Frohlinder Trainer Stefan Hoffmann und Michael Wurst. © Volker Engel

92. Minute - Der Schiedsrichter pfeift ab! Frohlinde siegt 2:1! Die Spieler feiern im Kreis und singen „Frohnhausen - Olé!“ - in Anspielung an den Instagram-Post, in dem Legat vom Gegner Frohnhausen anstatt vom FC Frohlinde spricht.

Lesen Sie jetzt
Fußball-Landesliga

Hier kann man den FC Frohlinde gegen Bövinghausen spielen sehen

Der FC Frohlinde startet im Duell mit dem TuS Bövinghausen früher als alle anderen Teams in die Landesliga-Saison. Der Titelanwärter Nummer 1 kommt zur Brandheide - wir zeigen das Spiel. Von Jens Lukas

Lesen Sie jetzt