Korfball: SKC-Nachwuchs ungeschlagen

SCHWERIN Weiterhin ungeschlagen sind die A-Jugend-Korfballer des Schweriner KC (1.) nach dem 14:3 im Topspiel gegen den KV Adler Rauxel (2.) . Wie die anderen Jugendteams spielten.

von Von Jens Lukas

, 24.10.2007, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trotz des Korbes von Pascal Stamm zum 3:4 musste sich die B-Jugend des Schweriner KC 2 dem Spitzenreiter HKC Albatros mit 5:11 (3:6) beugen. Für Albatros trafen Tanja Krasemann (4) und Michelle Jasik (3) mehrfach.

Nach jeweils zwei Treffern von Nico Hoffmann und Nils Kafka hatte die C-JugendD-Jugend des KV Adler mit 7:3 (3:2) gegen Albatros (3.) die Nase vorn und übernimmt die Spitze. Ihren "Platz an der Sonne" verteidigte die des SKC mit jeweils zwei Körben von Marius Domjahn und Johannes Gnutt beim 5:0 gegen Albatros 2 (8.).

Schiedlich, friedlich trennten sich die E-JugendF-Jugend -Teams von Adler 2 und des KC Grün-Weiß mit 0:0. Weiterhin Spitze ist die des Schweriner KC 1 nach den drei Körben von Tim Paulat beim 3:0 gegen den SKC 2. Simon Holtkotte traf viermal beim 5:1 des KV Adler (3.) gegen Grün-Weiß 2 (5.).

Lesen Sie jetzt