Korbjäger fliegen ohne die Adler nach Brno

CASTROP-RAUXEL Der Kader für die Korfball-Titelkämpfe im tschechischen Brno im November steht. Und die Trainer Thorsten Kramer und Thomas Krupka haben gleich acht von 14 Trikot-Trägern in Schwarz-Rot-Gold aus Castrop-Rauxel, vom KC Grün-Weiß und HKC Albatros, aufgestellt. Wo bleiben denn da die Spieler vom derzeit besten deutschen Liga-Team Adler Rauxel?

von Von Arne Niehörster

, 12.10.2007, 19:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt