Anstoßzeit: Im Fußballkreis der Henrichenburger wird an der Uhr gedreht

dzFußballkreis Recklinghausen

Corona hat das Leben der Castrop-Rauxeler durcheinandergewirbelt. Für die Kreisliga-B-Fußballer des TuS Henrichenburg wird jetzt die traditionelle Anstoßzeit in Frage gestellt.

Henrichenburg

, 30.07.2020, 12:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Fußballkreis Recklinghausen hat jetzt in einer mehrstündigen Sitzung wichtige Eckpunkte für die Saison 2020/2021 festgelegt, wie die Internetplattform Vest24.de berichtet. Einige betreffen auch den TuS Henrichenburg mit seiner Mannschaft in der Kreisliga B.

Kabinen-Reinigung braucht Zeit

So wurde die amtliche Anstoßzeit für Erste Mannschaften auf 15.30 Uhr festgelegt, damit in Corona-Zeiten nach Spielen der Zweit-Mannschaften (Anstoß 12.30 Uhr) genügend Zeit bleibt, um die Kabinen zu reinigen. Im Winter, wenn es früher dunkel wird, sollen für Vereine ohne Flutlicht individuelle Lösungen bei den Anstoßzeiten gefunden werden.

Jetzt lesen

Zudem werden nach insgesamt fünf Mannschafts-Abmeldungen die vier Kreisliga B-Staffeln schrumpfen. Allein die B1 startet in der neuen Saison noch mit 16 Klubs - die Gruppen B2, B3 und B4 aber jeweils nur mit 14 Teams. Was dann höchstwahrscheinlich auch den TuS Henrichenburg betrifft.

Für die Saison 2021/2022 wurde durch dien aktuellen Aderlass an B-Liga-Meldungen beschlossen, dass es dann nur noch drei statt vier Kreisliga-B-Staffeln geben wird. Wie das genaue Abstiegs-Szenario dabei ausschaut, soll bei der ersten von zwei geplanten Regionalkonferenzen des Fußballkreises Recklinghausen am 10. August erläutert werden.

Gruppen sind noch nicht eingeteilt

Auf die Staffeleinteilungen im Fußballkreis Recklinghausen muss laut des Ausschuss-Vorsitzenden Andreas Mermann allerdings noch etwas gewartet werden, da bisher keine Schlüsselzahlen aus den überkreislichen Staffeln vorliegen würden. Die Staffeleinteilungen für die Kreisligen A, B und C würden jedoch bis zur ersten Regional-Konferenz am 10. August vorliegen. Im Fußballkreis Recklinghausen wird ansonsten der Rahmenterminkalender des FLVW übernommen - mit Saisonstart am 6. September und Mitte Juni als Saisonende.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt