Handball: Achtungserfolg für HSG gegen Landesligisten

CASTROP-RAUXEL Mit zahlreichen Testpartien bereiten sich die beiden heimischen Handball-Bezirksligisten auf die neue Saison vor, die im September beginnt. Die HSG Rauxel-Schwerin war dabei am vergangenen Wochenende 5./6. Juli) gleich zwei Mal im Einsatz, Gegner waren jeweils klassenhöhere Teams.

von Von Jörg Laumann

, 06.07.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Handball: Achtungserfolg für HSG gegen Landesligisten

Am Samstag musste sich die Sieben von Trainer Dirk Rogalla beim Landesligisten FC Schalke 04 recht deutlich mit 26:31 (13:16) geschlagen geben, einen Tag später gelang im Heimspiel gegen den HSV Herbede (ebenfalls Landesliga) ein Achtungserfolg mit einem 30:30 (13:15)-Unentschieden.

Trainer Rogalla musste gegen Schalke urlaubsbedingt auf mehrere Akteure verzichten und konnte keine Einwechselspieler aufbieten. "Das war insgesamt ein typisches Testspiel", lautete der Kommentar des Übungsleiters nach der Partie. "Wir haben uns gegen Schalke ziemlich schwer getan."

Nachdem man am Sonntagmorgen noch eine Trainingseinheit absolviert hatte, präsentiert sich Rogallas Team gegen Herbede in verbesserter Form. "Es hat mich gefreut, dass wir einige Bestandteile des Trainings gleich gut im Spiel umsetzen konnten", bilanzierte der HSG-Trainer. Auf Rauxel-Schweriner Seite waren in beiden Partien einmal mehr Björn Wieser und Felix Zimmer die erfolgreichsten Torschützen.

Ickern misst Ergebnissen keine Bedeutung zu

Beim TuS Ickern ist das Testspiel-Programm mittlerweile ebenfalls angelaufen, allerdings legt man laut Trainer Stephan Pade noch keinen Wert auf Ergebnisse. "Wir arbeiten derzeit sehr intensiv im Kraft- und Ausdauerbereich und studieren ein neues Deckungssystem ein", berichtete der Coach. "Darauf konzentrieren wir uns in erster Linie. So nahm Pade auch lediglich zur Kenntnis, dass das Testspiel beim Kreisligisten TV Brechten knapp verloren ging. Ein Ergebnis wurde nicht übermittelt. "Richtig interessant wird es bei uns ab Ende Juli", kündigte der Trainer an.

Für beide Castrop-Rauxeler Vereine stehen die nächsten Testpartien am Sonntag, 20. Juli, an. Die HSG Rauxel-Schwerin empfängt dann den SV Westerholt, der TuS Ickern gastiert beim TuS Bommern 2.

 

 

 

 

 

Lesen Sie jetzt