Das sind die besten Bilder der ersten Runde der Fußball-Stadtmeisterschaft

Fußball-Stadtmeisterschaft

Die erste Runde der Castrop-Rauxeler Fußball-Stadtmeisterschaft ist vorüber. Unser Fotograf hat viele Fotos von den ersten sieben Spielen der Titelkämpfe mitgebracht.

Castrop-Rauxel

, 09.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Das sind die besten Bilder der ersten Runde der Fußball-Stadtmeisterschaft

Die Damen der SG Castrop kümmerten sich um den Ausschank im Bierwagen. © Volker Engel

Drei Tage Fußball pur bekamen die Zuschauer im Stadion an der Bahnhofstraße zu sehen. Sieben Spiele fanden in diesem Zeitraum statt und wir haben dabei viele Fotos gemacht. Die besten Bilder gibt es hier:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder der ersten Runde der Fußball-Stadtmeisterschaft

09.07.2019
/
Der Landesligist SV Wacker Obercastrop besiegte den Bezirksligisten Spvg Schwerin mit 4:1.© Volker Engel
Der Landesligist SV Wacker Obercastrop besiegte den Bezirksligisten Spvg Schwerin mit 4:1.© Volker Engel
Der Landesligist SV Wacker Obercastrop besiegte den Bezirksligisten Spvg Schwerin mit 4:1.© Volker Engel
Der Landesligist SV Wacker Obercastrop besiegte den Bezirksligisten Spvg Schwerin mit 4:1.© Volker Engel
Der Landesligist SV Wacker Obercastrop besiegte den Bezirksligisten Spvg Schwerin mit 4:1.© Volker Engel
Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer zwischen dem Bezirksligisten SG Castrop und dem B-Kreisligisten TuS Henrichenburg. Das Spiel endete 7:3 für die SG.© Volker Engel
Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer zwischen dem Bezirksligisten SG Castrop und dem B-Kreisligisten TuS Henrichenburg. Das Spiel endete 7:3 für die SG.© Volker Engel
Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer zwischen dem Bezirksligisten SG Castrop und dem B-Kreisligisten TuS Henrichenburg. Das Spiel endete 7:3 für die SG.© Volker Engel
Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer zwischen dem Bezirksligisten SG Castrop und dem B-Kreisligisten TuS Henrichenburg. Das Spiel endete 7:3 für die SG.© Volker Engel
Keine Probleme hatte der Landesligist FC Frohlinde beim 5:0-Erfolg über den A-Kreisligisten SuS Merklinde.© Volker Engel
Keine Probleme hatte der Landesligist FC Frohlinde beim 5:0-Erfolg über den A-Kreisligisten SuS Merklinde.© Volker Engel
Keine Probleme hatte der Landesligist FC Frohlinde beim 5:0-Erfolg über den A-Kreisligisten SuS Merklinde.© Volker Engel
Keine Probleme hatte der Landesligist FC Frohlinde beim 5:0-Erfolg über den A-Kreisligisten SuS Merklinde.© Volker Engel
Den wohl besten Platz hatte der Kameramann des CAS-TV-Bürgerfernsehens, das die Spiele am Samstag live übetrug.© Volker Engel
Keine Probleme hatte der Landesligist FC Frohlinde beim 5:0-Erfolg über den A-Kreisligisten SuS Merklinde.© Volker Engel
Der A-Kreisligist SC Arminia Ickern setzte sich souverän mit 8:0 gegen den C-Kreisligisten SuS Pöppinghausen durch.© Volker Engel
Der A-Kreisligist SC Arminia Ickern setzte sich souverän mit 8:0 gegen den C-Kreisligisten SuS Pöppinghausen durch.© Volker Engel
Der A-Kreisligist SC Arminia Ickern setzte sich souverän mit 8:0 gegen den C-Kreisligisten SuS Pöppinghausen durch.© Volker Engel
Der A-Kreisligist SC Arminia Ickern setzte sich souverän mit 8:0 gegen den C-Kreisligisten SuS Pöppinghausen durch.© Volker Engel
Viel zu tun hatte auch der Kassierer im Stadion an der Bahnhofstraße, denn vor allem am Wochenende strömten viele Zuschauer auf die Sportanlage.© Volker Engel
Mit 5:0 besiegte der A-Kreisligist VfB Habinghorst den B-Kreisligisten Victoria Habinghorst im Stadtteil-Duell.© Volker Engel
Mit 5:0 besiegte der A-Kreisligist VfB Habinghorst den B-Kreisligisten Victoria Habinghorst im Stadtteil-Duell.© Volker Engel
Mit 5:0 besiegte der A-Kreisligist VfB Habinghorst den B-Kreisligisten Victoria Habinghorst im Stadtteil-Duell.© Volker Engel
Mit 5:0 besiegte der A-Kreisligist VfB Habinghorst den B-Kreisligisten Victoria Habinghorst im Stadtteil-Duell.© Volker Engel
Das bislang torreichste Spiel ereignete sich am Sonntagabend. Der B-Kreisligist Eintracht Ickern besiegte den Ligakonkurrenten SF Habinghorst/Dingen mit 8:6.© Volker Engel
Das bislang torreichste Spiel ereignete sich am Sonntagabend. Der B-Kreisligist Eintracht Ickern besiegte den Ligakonkurrenten SF Habinghorst/Dingen mit 8:6.© Volker Engel
Das bislang torreichste Spiel ereignete sich am Sonntagabend. Der B-Kreisligist Eintracht Ickern besiegte den Ligakonkurrenten SF Habinghorst/Dingen mit 8:6.© Volker Engel
Das bislang torreichste Spiel ereignete sich am Sonntagabend. Der B-Kreisligist Eintracht Ickern besiegte den Ligakonkurrenten SF Habinghorst/Dingen mit 8:6.© Volker Engel
Das bislang torreichste Spiel ereignete sich am Sonntagabend. Der B-Kreisligist Eintracht Ickern besiegte den Ligakonkurrenten SF Habinghorst/Dingen mit 8:6.© Volker Engel
Ebenfalls viel zu tun hatten die Damen der SG Castrop, die sich um den Ausschank im Bierwagen kümmerten.© Volker Engel
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte
Eine deutliche Angelegenheit war das letzte Erstrundenspiel am Montagabend. Der A-Kreisligist FC Castrop-Rauxel besiegte den C-Ligisten VfR Rauxel mit 9:0.© Marcel Witte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Fußball-Stadtmeisterschaft

So stimmten die User ab: Das wird Castrop-Rauxels neuer Fußball-Stadtmeister

Unsere User haben abgestimmt, wer ihrer Meinung nach der neue Fußball-Stadtmeister in Castrop-Rauxel. Ein Verein setzte sich bei der Abstimmung mit deutlichem Abstand durch.

Lesen Sie jetzt