Fußball: A-Ligisten SG und TuS in Torlaune

CASTROP-RAUXEL Fußball-A-Ligist TuS Henrichenburg ist mit einem 3:2 (0:0)-Sieg vom Lüdinghauser A-Ligisten Westfalia Vinnum zurück gekehrt. Zunächst gerieten die Schützlinge vonTrainer Detlef Jug mit 0:1 (50.) ins Hintertreffen. Mike Schiller (60.), Nico Zigard (67.) und Patrick Scheurer (75.) drehten die Partie. Die SG Castrop siegte 4:1.

von Von Moritz Süß und Marc Stommer

, 13.07.2008, 20:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fußball: A-Ligisten SG und TuS in Torlaune

Der Anschlusstreffer für Vinnum zum 2:3 fiel übrigens eine Minute vor Abpfiff. Jug: "In der ersten Halbzeit haben wir schlecht gespielt. Die zweite Hälfte war durchwachsen. Nach dem 3:1 hätten weitere Tore folgen müssen."

Die SG Castrop besiegte den Klassen-gleichen FC Durchholz im Stadion an der bahnhofstraße mit 4:1. Lars Synowczyk (14./FE), Kasra Abrar (55.) und Thomas Mücke (70.) schossen ein komfortable 3:0-Führung heraus. nach dem zwischenzeitlichen 3:1 (77.) stellte wiederum Abrar den alten Abstand wieder her. Neuzugang Lars Nöpel spielte einen guten Libero-Part.

Lesen Sie jetzt