Ein Torfestival bahnt sich für Eintracht Ickern an - Derby im Livestream

Fußball-Kreisliga B

Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B unternimmt wohl eine nette Reise. Es geht am Sonntag, 18. August, zum Schlusslicht VfB Börnig II. Ein Torfestival bahnt sich an.

Castrop-Rauxel

, 18.08.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Torfestival bahnt sich für Eintracht Ickern an - Derby im Livestream

Das Team von Eintracht Ickern II vor dem Spiel gegen Ickern I. © Marcel Witte

Durch den 5:3-Sieg im vereinsinternen Duell mit Aufsteiger Eintracht II (2.) am Mittwoch sind die Kreisliga-B-Fußballer von Eintracht Ickern (1.) weit in Vorleistung gegangen. Der positive Effekt der aus dem Oktober vorgezogenen Partie für den Moment: Die Ickerner führen vor dem dritten Spieltag mit drei Punkten Vorsprung das Feld an.

Um die Spitze zu verteidigen, würde dem Team von der Uferstraße am Sonntag, 18. August, ab 13 Uhr bereits ein Unentschieden beim VfB Börnig II reichen. Allerdings stehen die Zeichen in Herne für die Castrop-Rauxel deutlich auf Sieg. Denn zum Saisonauftakt feierte Ickern II gegen Börnig II doch schon ein 13:2-Schützenfest.

Wacker Obercastrop II sucht den Anschluss

Den Eintrachtlern an der Spitze auf den Fersen bleiben möchte auch der SV Wacker Obercastrop II (4.). Dazu müsste das Team von Wacker-Trainer Christian Heyn allerdings am Sonntag einen Dreier gegen Ickern II verbuchen.

Hier seht ihr das Spiel ab 13 Uhr live:

(Hinweis: Dieser Stream wird von SportTotal.tv bereitgestellt. Wir können die Übertragung nicht garantieren.)

Ebenfalls das Auftaktspiel gewonnen hat Victoria Habinghorst durch das 2:1 gegen den hoch gehandelten RSV Holthausen. Für das Team von Habinghorsts Trainer Danny Jordan gilt es am Sonntag ab 15 Uhr, bei einem weiteren Titelaspiranten nachzulegen. Die Victorianer gastieren auf dem Ascheplatz am Stadtgarten beim FC Herne 57. Dieser hatte gegen die SF Habinghorst/Dingen mit 3:0 die Nase vorn.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt