Die HSG Rauxel-Schwerin trifft auf angeschlagene Dortmunder

Handball-Landesliga

Tabellenletzter gegen Vorletzter: Noch nie war die Chance größer für den ersten Saisonsieg der HSG Rauxel-Schwerin. Doch der ASC Dortmund hat sich eigentlich höheren Aufgaben verschrieben.

Castrop-Rauxel

, 09.11.2019, 08:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die HSG Rauxel-Schwerin trifft auf angeschlagene Dortmunder

Daniel Nachtwey sollte bereits gegen Brechten nicht zur Verfügung stehen, konnte aber kurzfristig doch spielen. Nun fehlt er der HSG definitiv. © Volker Engel

Es ist das Kellerduell des Bezirksliga-Spieltags: Die Handballer der HSG Rauxel-Schwerin laufen als Tabellenletzter beim Vorletzten ASC 09 Dortmund auf. Die Dortmunder haben in sechs Spielen immerhin eine Partie gewonnen (28:21 gegen Brambauer), die HSG hat noch gar keinen Punkt.

Am Sonntag, 10. November, kommt es nun zum Duell der beiden Teams, für die die derzeitige Situation sehr ungewohnt ist. Die HSG stieg in der vergangenen Saison aus der Bezirksliga auf und schnupperte in den vergangenen Jahren bereits am Aufstieg.

Der Top-Torschütze fehlt dem ASC 09 Dortmund

Der ASC 09 Dortmund gehörte als Vierter, Zweiter und Dritter in den vergangenen Spielzeiten eigentlich zu den Favoriten um den Aufstieg in die Verbandsliga. „Wir gehören nicht dahin, wo wir augenblicklich stehen“, sagte ASC-Trainer Bastian Heinrich gegenüber dieser Zeitung.

Während sich die HSG in der Landesliga noch zurechtfinden muss, haben die Dortmunder andere Probleme. Kapitän und Top-Torschütze Marc Bradtke beendete seine Karriere im Sommer. Zudem fehlten bereits während der Vorbereitung fünf Spieler verletzt. „Der ASC befindet sich noch in der Findungsphase, sofern ich das beurteilen kann“, sagt HSG-Coach Sebastian Clausen.

Er könne die Probleme der Dortmunder nachvollziehen. „Manchmal braucht es nur ein Momentum, vor allem wenn man unten steht, und dann klappen bestimmte Dinge einfach nicht“, so Clausen.

Bei der HSG Rauxel-Schwerin fehlt Daniel Nachtwey

Der HSG-Trainer rechnet mit einem Spiel auf Augenhöhe und hofft, dass sein Team „die nötigen PS auf die Platte bekommt“. Fehlen wird nun definitiv Keeper Daniel Nachtwey, der eigentlich am vergangenen Sonntag schon urlaubsbedingt nicht dabei sein sollte, aber dann kurzfristig doch zur Verfügung stand. Er wird durch Dustin Koch aus der Zweiten ersetzt.

Ob der ASC 09 Dortmund oder die HSG Rauxel-Schwerin - wer dieses Spiel gewinnt, kommt wieder in Kontakt zu den anderen Teams im Tabellenkeller. ASC-Abteilungsleiter Frank Fligge ist sich der schweren Aufgabe gegen die HSG bewusst: „Wir dürfen die Situation nicht unterschätzen oder den Gegner auf die leichte Schulter nehmen. “

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Handball-Landesliga

HSG Rauxel-Schwerin bleibt ohne Punkt und verliert einen Spieler

Die HSG Rauxel-Schwerin kommt aus dem Niederlagen-Strudel nicht heraus. In der Handball-Landesliga bleibt die HSG ohne Punkt und verliert möglicherweise auch noch einen Spieler. Von Marcel Witte

Lesen Sie jetzt