Castrop-Rauxels beste Torschützen befinden sich in einer Torflaute

Die Torjägerliste

Die Top-Torjäger Castrop-Rauxels hielten sich am Wochenende zurück. Dafür sorgten andere Fußballer für Aufsehen. Sie verkürzten den Abstand zu den Top-Spielern in unserer Torjägerliste.

Castrop-Rauxel

, 17.04.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Castrop-Rauxels beste Torschützen befinden sich in einer Torflaute

Kevin Tann traf am Sonntag für Eintracht Ickern. Es war sein 41. Saisontor. © Volker Engel

Der einzige Spieler aus den Top 10 unserer Torjägerliste, der am Sonntag überhaupt getroffen hat, war Kevin Tann vom B-Kreisligisten Eintracht Ickern. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass der Spitzenreiter Dennis Teuber mit seinem Team vom VfB Habinghorst spielfrei hatte.

Den Abstand zum Podium verkürzt hat Michael Dschaak vom A-Kreisligisten FC Castrop-Rauxel. Er ist mit seinen 15 Saisontoren nun Zwölfter in unserer Torjägerliste.

Zwei Schweriner treffen mehrmals

Ebenfalls ordentlich Boden gut machten gleich zwei Spieler des B-Kreisligisten Spvg Schwerin II. Ahmad Mousa traf viermal, obwohl er zuvor erst zwei Treffer in dieser Spielzeit erzielt hatte. Georgios Mavridis schoss drei Tore und steht nun ebenfalls bei sechs Saisontoren.

Unsere Torjägerliste im Überblick:

Castrop-Rauxels beste Torschützen befinden sich in einer Torflaute

© Jens Lukas

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt