Ein Henrichenburger dreht groß auf

dzDie Torjägerliste

Auch nach dem achten Spieltag führt Cihangir Sahinli (Eintracht Ickern) die Torjägerliste der Castrop-Rauxeler Fußballer an. Er konnte nachlegen. Auf Platz drei hat es einen Tausch gegeben.

Castrop-Rauxel

, 01.10.2019, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Sieg des Kreisliga-B-Spitzenreiters Eintracht Ickern konnte der aktuell Führende der Castrop-Rauxeler Torjägerliste, Cihangir Sahinli nachlegen. Ihm gelangen drei Ickerner Treffer beim 11:2-Sieg bei der Spvg Horsthausen II. Dadurch baute er seinen Vorsprung auf die Verfolger aus.

Jetzt lesen

Seinen zweiten Platz behalten konnte André Pape, obwohl ihm beim 3:2-Sieg des Bezirksligisten Spvg Schwerin bei Teutonia SuS Waltrop kein Tor gelang. Für das Toreschießen waren diesmal Timo Ballmann, Kevin Wagener und Tobias Lübke zuständig.

Kevin Tann trifft für zwei Teams

Der neue Dritte der Torjäger-Liste ist Kevin Tann. Er kam am Sonntag für Eintracht Ickern II und für Ickern I zum Einsatz. Für die Erste Mannschaft netzte er in Horsthausen dreimal ein. Ein weiteres Tor gelang ihm beim 8:2 von Ickern II bei der DJK Elpeshof-Herne. Der Treffer landet auf seinem Konto. Die Punkte musste die Eintracht-Reserve allerdings nach Abpfiff wieder hergeben. Denn in Tann, Muharrem Argin und Gürsel Aptoulaziz wurde drei Ü23-Akteure von Eintracht I eingesetzt. Zwei sind nur zulässig.

Jetzt lesen

Erfolgreichster Torschütze aller Castrop-Rauxeler Kicker von der Landesliga bis zur Kreisliga B am Sonntag war ein Henrichenburger: Julian Niewind netzte beim Erfolg seines Teams in der B-Liga bei Teutonia SuS Waltrop II viermal ein.

So sieht unsere Torjägerliste nach dem achten Spieltag der Saison 2019/20 aus:

Ein Henrichenburger dreht groß auf

Die Rangliste nach dem achten Spieltag

Lesen Sie jetzt