Zu Besuch in der "Villa Hügel"

10.07.2008, 16:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Die Männergemeinschaft Legden lädt Männer und Frauen am Sonntag, 3. August, zu einer Fahrt nach Essen zur Villa Hügel, dem "größten Einfamilienhaus" Europas, ein. Die Abfahrt ist um 8 Uhr vom Dorfplatz aus. In Essen ist eine Besichtigung und Führung durch das Anwesen geplant. Anschließend wird zusammen zu Mittag gegessen. Nach der Stärkung erfolgt ein kurzer Spaziergang zum nahe gelegenen Schiffsanleger, von wo aus dann eine Schifffahrt auf dem Baldeneysee unternommen wird. Die Rückkehr nach Legden ist gegen 19 Uhr geplant. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 25 Euro pro Person.

Anmeldungen sind in der Zeit vom 14. bis 18. Juli bei der Volksbank Legden möglich.

Lesen Sie jetzt