In 2020 gab es weniger Eheschließungen als in den Jahren zuvor, auch in Legden. © unsplash
Hochzeitsanmeldungen

So viele Hochzeitsanmeldungen liegen Standesamt in Legden für 2021 vor

Heiraten in 2020 war eine Herausforderung, viele Hochzeiten wurden deshalb verschoben. Aber platzt der Terminkalender des Standesamtes in Legden jetzt aus allen Nähten? Wir haben nachgefragt.

Im Jahr 2020 gab es aufgrund der Corona-Pandemie weniger Hochzeiten. Lediglich 39 Ehen wurden in 2020 in Legden geschlossen. Aber wie sehen die Aussichten für das Jahr 2021 aus?

Da im vergangenen Jahr viele Hochzeiten ausfielen und verschoben wurden, sollte man meinen, dass sich die Heiratswilligen um Anmeldungen reißen. Doch das scheint nicht der Fall zu sein. Das Standesamt Legden hat für das Jahr 2021 bisher lediglich drei Anmeldungen für Eheschließungen.

Nur drei Anmeldungen nicht ungewöhnlich für Januar

Aber auch das sei nicht ungewöhnlich. „Wir haben jetzt gerade den 14. Januar, da gibt es eigentlich nie viele Anmeldungen“, sagt Hans Wittmund vom Standesamt in Legden. Die „Heiratsmonate“ Mai, Juni, Juli kämen ja erst noch, gibt Hans Wittmund zu bedenken. Wie die Corona-Situation sich im Jahr 2021 entwickeln wird, das wisse ja außerdem auch noch niemand.

Aber selbst, wenn der Hochzeitsansturm noch kommen sollte, ist das Standesamt in Legden mit mehreren Trauzimmern besten ausgerüstet. „Und wir haben eine Sechs-Tage-Woche beim Standesamt“, so Wittmund.

Dormitorium bevorzugter Trauungsort

Da es bis jetzt nur drei Anmeldungen gibt, ist ein Trend für ein besonders beliebtes Datum nicht erkennbar. Auch ein beliebter Trauungsort für 2021 ist somit nicht festzustellen. Hans Wittmund antwortet auf Anfrage der Redaktion: „Bevorzugter Ort für Trauungen war in der Vergangenheit das Dormitorium in Asbeck.“

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite
Laura Schulz-Gahmen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.