Nach der Corona-Pause: Doppelpack mit Bauausschuss und Gemeinderat

Gemeinderat Legden

Auf einen langen Sitzungstag können sich Legdens Politiker einstellen. Wegen der Corona-Regeln wurden zwei Sitzungen auf einen Termin gelegt. Bauausschuss und Gemeinderat tagen am Montag.

Legden

, 21.06.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der anderen Seite der Asbecker Straße soll angrenzend an das Neubaugebiet Roggenkamp ein weiteres Baugebiet bis zur Straße Neustadt entstehen.

Auf der anderen Seite der Asbecker Straße soll angrenzend an das Neubaugebiet Roggenkamp ein weiteres Baugebiet bis zur Straße Neustadt entstehen. © Ronny von Wangenheim

Anfang März hat der Gemeinderat zuletzt getagt. Wichtige und unaufschiebbare Entscheidungen hat in der Zwischenzeit der Ältestenrat mit Bürgermeister Friedhelm Kleweken und den Fraktionsvorsitzenden getroffen. Jetzt geht es aber wieder los. Wegen der Corona-Regeln an einem neuen Ort.

Das Pfarrheim an der Vikar-Entrup-Straße bietet genügend Raum für die Fraktionen, Vertreter der Verwaltung und Besucher. Der Einfachhalt halber wurde der Bauausschuss ebenfalls auf den Termin am Montag, 22. Juni, verlegt. Er startet um 17 Uhr.

Ein Thema ist die Aufstellung des Bebauungsplanes „Asbecker Straße/Neustadt“. Angrenzend an das neue Baugebiet Roggenkamp soll ein weiteres Baugebiet entstehen. Auch über die Sanierung und den Ausbau von Wirtschaftswegen wird gesprochen. Die Verwaltung berichtet über die Anlegung von Blühstreifen und Blühflächen in der Gemeinde Legden.

Coronakrise und ihre finanziellen Folgen beschäftigt den Gemeinderat

Um 19 Uhr folgt der Gemeinderat. Hier wird Friedhelm Kleweken über die Coronakrise und ihre Auswirkungen auf die Gemeinde Legden und ihre Finanzen sprechen. Unterschiedliche Positionen werden in zwei Anträge deutlich. Die UWG will den Haushalt auf Einsparpotenziale abklopfen und alle Investitionen auf deren dringlichen Bedarf prüfen. Die CDU dagegen will Investitionen in der Gemeinde Legden beschleunigen, um Arbeit und Beschäftigung zu sichern. Berichtet wird außerdem über den Erörterungstermin zur Verdichterstation.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt