Bundestagswahl

Jens Spahn behält das Direktmandat im Wahlkreis Borken I -Steinfurt I

Jens Spahn (CDU) bleibt Mitglied im Bundestag. Er hat das Direktmandat im Wahlkreis Borken I - Steinfurt I, zu dem auch Ahaus, Heek und Legden gehören, gewonnen.
Eilmeldung: Sobald wir weitere Informationen haben, berichten wir an dieser Stelle weiter. © Grafik Klose

Alle Stimmzettel im Wahlkreis Borken I – Steinfurt I sind ausgezählt. Jens Spahn (CDU) steht damit als Gewinner des Direktmandats fest. Er wird unter anderem Ahaus, Heek und Legden im Bundestag vertreten.

40,0 Prozent der Stimmen hat Jens Spahn in seinem Wahlkreis für sich gewinnen können. 2017 hatte der Ottensteiner noch 51,2 Prozent der Stimmen bekommen. Auf dem zweiten Platz landet mit 28,3 Prozent Sarah Lahrkamp von der SPD.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.