Gärten besichtigt

15.07.2008, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Die Radwandergruppe des Heimatvereins Legden hat am Wochenende die Pättkes des Kreises Steinfurt erkundet. Unter Leitung von Wolfgang Söller wurde zunächst ein Privatgarten in Wettringen besichtigt. Dort wurden die Radwanderer deftig "begrillt" und freundlich bewirtet. Anschließend ging es am Banjo vorbei zum Kreislehrgarten in Burgsteinfurt. Nach einer umfangreichen Besichtigung des Gartens fuhr die Gruppe bei wärmendem Sonnenschein - aber auch kräftigem Gegenwind - in Richtung Leer. Dort lud ein Restaurant zu einer bunten Kaffeetafel ein. Heimwärts ging es über Schöppingen nach Asbeck. In der Gaststätte "Unter den Linden" ließen die Radwanderer den Tag gemütlich ausklingen.

Lesen Sie jetzt