Umfrage belegt

Mehrheit der Deutschen grillt mit Holzkohle

Sobald das Wetter mitspielt, werden Elektro-, Gas- oder Holzkohlegrill aufgestellt. Die Deutschen haben hier einen klaren Favoriten.
In Deutschland ist Holzkohle der beliebteste Brennstoff beim Grillen. © Monique Wüstenhagen/dpa

Beim Grillen setzt die Mehrheit der Menschen in Deutschland auf Holzkohle. 54 Prozent gaben das in einer Umfrage von YouGov im Auftrag des Heimelektronik-Branchenverbandes gfu an.

Holzkohle ist beim Grillen der Favorit

Ein Viertel (25 Prozent) nutzt demnach Elektrogrills, ungefähr ebenso viele bevorzugen Gas (24 Prozent). Die Befragung zeigt auch: Die Mehrheit der Deutschen schmeißt mindestens hin und wieder den Grill an, doch das gilt nicht für alle.

21 Prozent grillen gar nicht

Bei 21 Prozent der Befragten wird im Haushalt demnach überhaupt nicht gegrillt. Andere wiederum können kaum genug davon bekommen, wenn man der Umfrage glaubt: 15 Prozent grillen im Sommer etwa einmal pro Woche, 5 Prozent sogar mehrmals wöchentlich.

Weitere Themen rund um Heim und Garten finden Sie unter:

www.ruhrnachrichten.de/leben

dpa

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.