Nur eine halbgute Idee: Darius lässt die hungrigen Saurier frei. © Animation Netflix
Streaming

Neue Staffel bei Netflix: „Jurassic World: Neue Abenteuer“ – Alles flüchtet vor T-Rex

Die zweite Staffel der Animationsserie „Jurassic World: Neue Abenteuer“ ist da und lässt sich auf Netflix anschauen. Sie besticht durch ihre Dramatik und ist mitreißend.

Schon Schiller hat‘s gewusst: „Alles rennet, rettet, flüchtet“ heißt es im Lied von der Glocke. Was er nicht wissen konnte: Seine Zeilen passen prima zum Universum der Jurassic-Park-Filme.

In dieser Welt, die der T-Rex seit dem Erscheinen der Romanvorlage von Michel Crichton 1990 beherrscht, gibt es auch eine tolle Animations-Serie. Von „Jurassic World: Neue Abenteuer“ ist bei Netflix gerade die zweite Staffel erscheinen. Dass Universal und DreamWorks sie gemeinsam produziert haben, spricht für sich.

Verlust auf dramatische Weise

Sie ist superspanend, mitreißend und lebt nicht nur von der Wahnsinns-Action und den fantastisch animierten Sauriern, sondern auch von den unterschiedlichen Charakteren einer Gruppe von sechs Jugendlichen. Sie werden – zeitlich parallel zum Chaos am Ende des Films „Jurassic World“ von 2015 – in einem Camp vergessen.

Allein auf der Insel, verliert die Gruppe auf dramatische Weise den ängstlichen Ben. In der zweiten Staffel feiert er ein furioses Comeback, und auch die anderen Teenies entwickeln sich zu Persönlichkeiten. Dann kommen vermeintliche Retter… Dicke Empfehlung auch für erwachsene „Mit-Gucker“.

Über die Autorin
Kultur-Redaktion
Kultur ist eine Reise ins Abenteuer, und ich verstehe mich als Ihr Reiseführer. Welche Ausstellung in der Region ist super? Vor welchem Theaterstück muss ich warnen? Da nützt ein Magisterabschluss in Germanistik und Kunstgeschichte von der Ruhr-Uni Bochum nur bedingt. Mir hilft mehr, dass ich seit 1990 Journalistin und ein 1963 in Essen geborener Ruhrgebiets-Fan bin. Mein Ziel: Dass Sie mit unseren Tipps ihre Freizeit gut gestalten.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.