Marie Lacrosse hat den ersten Band der Kaffeehaus-Reihe veröffentlicht.
Marie Lacrosse hat den ersten Band der Kaffeehaus-Reihe veröffentlicht. © picture alliance/dpa
Buchtipp

Erster Band der „Kaffeehaus“-Reihe: Schicksale zu Zeiten von Kaiserin Sisi

In ihrem neuen Buch „Das Kaffeehaus – Bewegte Jahre“ nimmt Marie Lacrosse die Biographien verschiedener Personen im Österreich des 19. Jahrhunderts unter die Lupe.

Es ist die Ära von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sisi, in der Sophie von Werdenfels aufwächst. Das junge Mädchen steht im Mittelpunkt von „Bewegte Jahre“, dem ersten Band der neuen Reihe „Das Kaffeehaus“ von Marie Lacrosse.

Verliebt in den Kronprinzen

Infos zum Buch

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.