Die „Bakchen“ bleiben kunterbunt und allzu harmlos

Redakteurin
Die Tochter des Pentheus (im Vordergrund: Valentina Schüler) führt in Dortmund die verlorenen Kinder an, die von den talentierten Studenten und Studentinnen der Folkwang Universität der Künste in Essen gespielt werden.
Die Tochter des Pentheus (im Vordergrund: Valentina Schüler) führt in Dortmund die verlorenen Kinder an, die von den talentierten Studenten und Studentinnen der Folkwang Universität der Künste in Essen gespielt werden. © Birgit Hupfeld
Lesezeit

Sabine Reich sorgt für eine ganz neue Deutung

Reiche junge Leute in weißen Klamotten

Das Bühnenbild wirkt so lieb wie nichtssagend

Stück dauert gut 80 Minuten