König Egbert I. „Ecki“ Schnieder nach dem Königswurf. © Christian Schmieding
Schützen- und Brezelfest

Zwei Feste, eine Botschaft: 2023 soll in Kirchhellen gefeiert werden (mit Video)

Positiv und mit Vorfreude schauen die Brezelgesellschaft Kirchhellen und der Allgemeinen Bürger-Schützengesellschaft Kirchhellen 1585 auf das Jahr 2023, wie es im Grußwort zu hören ist.

Auch im Jahr 2021 macht die Corona-Pandemie dem Kirchhellener Schützen- und Brezelfest einen Strich durch die Rechnung. Die beiden Feste der Brezelgesellschaft Kirchhellen und der Allgemeinen Bürger-Schützengesellschaft Kirchhellen 1585 sind auf das Jahr 2023 verschoben worden. Heißt: Sechs Jahre lang warten sie auf die Feierlichkeit, wo es sonst drei sind.

Dennoch schauen sie positiv nach vorne.

Eine Videobotschaft der Schützen gibt es hier:

Auch Brezeldirektor Heiner Schenke sagt: „Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so schaue ich optimistisch auf die Organisation für das Brezelfest 2023. Getreu dem Motto: Die Welt ändern können wir leider nicht, wir können sie nur schöner machen. Ich wünsche allen eine gute Zeit und ein dreifach kräftiges Gut Wurf!“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.